F.A.Q.


Wir, Bärbel und Hartmut,


sind seit 2001 im Network Marketing tätig. Im Laufe dieser Zeit sind uns viele Menschen mit vielen Fragen begegnet. Wir haben uns entschlossen, diese Fragen hier aufzulisten und soweit es uns möglich ist, zu beantworten.


Hier legen wir großen Wert auf den Aspekt, dass es sich dabei um unsere Sichtweise handelt.


Wir beantworten hier die uns gestellten Fragen

FOREVER ist der weltweit größter Aloe-Vera-Anbauer, Verarbeiter und Lieferer von reinsten Aloe-Vera-Produkten.

FOREVER hat sich verpflichtet, seinen Kunden nur beste Qualität anzubieten. Deshalb kommt bei den Produkten von FOREVER alles aus einer Hand – bis hin zum Versand: Vom Anbau über die Ernte bis zur Verarbeitung. Der gesamte Produktionsprozess wird von internen Wissenschaftlern überwacht und die Qualität im Labor geprüft. Dieses Qualitätsbewusstsein bleibt auch der Fachwelt nicht verborgen. So wurde FOREVER als erstes Unternehmen mit dem Gütesiegel des International Aloe Science Council für Reinheit und Beschaffenheit ausgezeichnet. Weiter tragen die FOREVER-Produkte das islamische und koschere Reinheitssiegel sowie das HALAL-Siegel und werden garantiert ohne Tierversuche hergestellt. Auch das unabhängige Institut Dermatest bestätigt allen FOREVER-Gesichts- und Körperpflege-Produkten beste Verträglichkeit. Sie wurden ausnahmslos mit „sehr gut” bewertet.

Forever ist bereits seit über 35 Jahren auf dem Welt-Markt tätig, davon 20 Jahre in Deutschland.

FOREVER ist in über 160 Ländern mit Niederlassungen, Service- und Logistikcentren vertreten.

Nein, definitiv nicht.

Schneeballsysteme sind illegal und zeichnen sich dadurch aus, dass Geld fließt, ohne dass eine Ware oder Dienstleistung den Besitzer wechselt. Bei FOREVER wird nur eine Provision gezahlt, wenn auch eine Ware gekauft wurde. Es gibt hier kein sogenanntes „Kopfgeld” für neu geworbene Mitglieder oder ähnliches. Network Marketing hält auch langsam Einzug in die Industrie Handelskammer (IHK) und in Deutsche Ausbildungsstätten. Siehe beiliegende Pressemitteilung… (PDF) FOREVER fördert Hochschule München: Das Thema Network-Marketing werden Fakultät übergreifend in die Lehrpläne aufgenommen.

Nein, Du hast bei Forever zu keinem Zeitpunkt die Verpflichtung, irgendeinen Umsatz zu tätigen. Es gibt keine Einschreibegebühren, Mitgliedsbeiträge oder Abos.

 Position

Ass. Supervisor

Supervisor

Ass. Manager

Manager

Senior Manager

Soaring Manager

Saphire Manager

Diamond Saphire Manager

Diamond Manager

   Firstline

   0-1 Manager

   2-4 Manager

   5-8 Manager

  9-16 Manager

17-24 Manager

25-49 Manager

 monatliches Einkommen

  ab 200 €

  ab 400 €

  ab 700 €

  ab 1.500 €

  ab 3.500 €

  ab 7.500 €

ab 15.000 €

ab 25.000 €

ab 50.000 €


FOREVER bietet dir eine sichere Zukunftsperspektive.

Mit uns kannst du ohne Risiko ein sehr gutes Zusatzeinkommen in einer Nebentätigkeit erzielen oder als selbstständige Haupttätigkeit aus unbegrenztem Einkommenspotenzial schöpfen – und das bei frei einteilbaren Arbeitszeiten! Sozusagen Small, Medium oder Large – je nachdem, wie viel Zeit du investieren kannst und willst. Unser Marketingplan ist einer der einfachsten Wege, sein eigenes Geschäft aufzubauen. Mehr noch, du startest risikolos in ein etabliertes und wachsendes Unternehmen. Unser Plan sichert Deine Leistung, egal auf welcher Erfolgsstufe du dich befindest. Du profitierst vom Erfolg deines Teams, das du nach und nach aufbauen kannst. Wir fördern dich durch regelmäßige Trainings- und Fortbildungsveranstaltungen und reduziere deine Büroarbeit auf ein Minimum, damit du für deine Kunden und dein Team mehr Zeit hast.

Damit ist FOREVER seit über 35 Jahren auf Erfolgskurs. Und trotz des gewaltigen Wachstums und Erfolgs ist Forever Living Products bis heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Qualität, Ehrlichkeit und Innovation stehen für FOREVER im Vordergrund – entsprechend den Wertvorstellungen des Gründers Rex Maughan.

Das kommt darauf an, wie viel Zeit du investieren kannst und willst.

Die Position des Supervisors erreichst du in der Regel innerhalb von 2 oder 3 Monaten. Die Position Manager kann man realistisch in 6-12 Monaten erreichen – nebenberuflich. Es gibt viele Beispiele, die diese Position innerhalb von 6-7 Wochen erreicht haben. Andere brauchen, aber auch einige Jahre dafür. Wie gesagt, es liegt an dir. Um die nächste Stufe zu erreichen zählen immer 2 aufeinander folgende Monate. Hier wird dann dein persönlicher und der Umsatz deines Teams zusammengezählt.

Du erhältst von uns ein Coaching, damit du jeden dieser Wege so gehen kannst, wie er für dich richtig ist. Eine Besonderheit bei Forever Living Products ist, dass man eine einmal erreichte Position nie mehr verlieren kann. Selbst wenn du mehrere Jahre Pause mit deinem Geschäft machst, bleibst du in derselben Position, mit der du aufgehört hast.

Nein, Definitiv nicht. Wer das behauptet, muss bis zum nächst Tag den Beweis dafür antreten.

Empfehlungs-Marketing ist kein Lotteriespiel!

Richtig ist jedoch, du kannst dein Einkommen selbst bestimmen und es gibt tatsächlich kein Limit nach oben.

Müssen must du in diesem Geschäft gar nichts.

Klar ist jedoch, dass du nur Geld verdienen kannst, wenn auch Ware gekauft wird.

Um Dir den Unterschied zwischen verkauft und gekauft zu verdeutlichen, hier eine kleine Geschichte:

Stell dir vor, du bist freier Mitarbeiter in einem Kino. Du hast dir die Filme A und B angeschaut.

Der Film A hat dich total begeistert und Film B gefiel dir nicht. Jetzt verlangt der Kinobetreiber von dir, doch Film B zu bewerben, damit ihn mehr Leute anschauen. Wenn sich jetzt jemand auf deine Empfehlung hin den Film B ansieht und enttäuscht ist, dann hat er sicher das Gefühl, du hätten ihm die Karte „verkauft” (aufgeschwatzt). Aber, wenn du nur die Filme, die dich begeistert haben – empfiehlst, wird jeder das Gefühl haben, er hat die Karte bei dir „gekauft” (empfohlen bekommen) und er wird es wieder tun, weil er zufrieden war.

Erkennst du den Unterschied?

Jetzt stell dir noch vor, dass die Leute den Film selber weiterempfehlen und du auch dafür eine Provision erhältst.

Vielleicht hast du jetzt eine Vorstellung davon bekommen, was im Empfehlungsmarketing alles möglich ist und das mit Produkten, die regelmäßig verbraucht werden.

Es kommt darauf an, was du erreichen möchtest.

Ein paar Stunden in der Woche – regelmäßig und effizient genutzt – haben schon vielen Menschen den Weg vom 2. Standbein in die finanzielle Unabhängigkeit geebnet.

Keine! Alles Notwendige bringen wir dir Schritt für Schritt bei.

Es handelt sich um Verbrauchsprodukte für dem täglichen Gebrauch, aus den Bereichen:

    Haut- und Körperpflege,      Wellness,      Beauty,       Fitness+Sport,      Gewichtsmanagement,
      Tierpflege,      Nahrungsergänzungen mit meist naturbelassenen Inhaltsstoffen.

Unsere Produkte besitzen viele außergewöhnliche Alleinstellungsmerkmale.

Es finden regelmäßig Produktschulungen statt, an denen du teilnehmen kannst.

Alternativ können wir dir auch den Zugang zu unseren Live Online-Webinaren zur Verfügung stellen.

Einen Überblick kannst du dir schon einmal hier auf unserer Internetseite oder in unserem Online Shop verschaffen.

Natürlich kannst du auch uns fragen, wir beraten dich gerne.

Nein, das musst du natürlich nicht. ABER! Es wäre vollkommen unsinnig, wenn du Andere für Produkte oder die geschäftliche Möglichkeit gewinnen möchtest, die du selber gar nicht kennst. Nur durch ehrliche Empfehlungen wirst du Menschen für die außergewöhnlichen Produkte begeistern können.

Unser Rat:

Nur wenn dir selbst die Produkte gefallen, macht auch das Geschäft für dich Sinn. Und das kannst du erst beurteilen, wenn du diese ausprobiert hast.

Stell dir einfach mal vor, wie es beispielsweise für einen Kunden ist, der deine Toilette oder dein Bad aufsucht.
Wenn dort nicht die Produkte stehen, die du verkaufen möchtest, glaubst du dein Kunde kann deiner Empfehlung vertrauen?

Wenn du wissen möchtest, was wir empfehlen, um ein erfolgreiches Geschäft zu starten, lies hier weiter.

Nein! Es steht sogar in den Unternehmensrichtlinien, dass ein Forever Business Owner (FBO) nicht mehr Produkte einkaufen soll, als er voraussichtlich innerhalb eines Monats auch wieder absetzen kann.

Als Forever Business Owner kannst du die Vertriebspartnerschaft kündigen und alle innerhalb der letzten 12 Monate vor der Beendigung der Distributorenschaft bezogenen Produkte (sofern diese noch nicht verkauft, unbeschädigt und weiterhin absatzfähig sind) an FOREVER zurückgeben.

Also kein Risiko!

Du hast noch Fragen?
Nimm jetzt Kontakt mit uns auf!

Trage dich hier ein, wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!
Ihr Vorname*
Ihr Name*
Straße/Nr.*  
PLZ/Ort*
Telefon*
Ihre E-Mail Adresse*
Betreff*
Was interessiert dich?*  
 
 
 
Deine Nachricht* (Restzeichen: 2500)
Sicherheitscode eingeben!
 Grafik neu laden | Code anhören

Wir bezahlen die Versankosten: Ab 50,00 € Bestellwert innerhalb Deutschland und ab 80,00 € nach Österreich